Allgemeine Geschäftsbedingungen hinzufügen

Bedingungen und Konditionen

Es gibt drei Methoden um allgemeine Geschäftsbedingungen hinzuzufügen:

  • Als erste oder letzte Seite im PDF einer Unterlage (z. B. Rechnung)

  • Als separater zusätzlicher Anhang in einer E-Mail beim Versenden eines Unterlage (z. B. eines Angebots)

  • Als zusätzlicher Text am unteren Rand einer Unterlage, geeignet für sehr kurze Bedingungen

Wichtig: Rechtsgültige Allgemeine Geschäftsbedingungen müssen Bestandteil des Vertrages sein, also müssen sie dem Kunden vorab zugehen. Eine Kopie mit der Rechnung ist nur informativ! Lesen Sie weiter.

Hinzufügen der Allgemeinen Bedingungen als erste oder letzte Seite im PDF einer Unterlage

Um die Allgemeinen Bedingungen als erste oder letzte Seite in einer bestimmter Unterlage einzufügen (z. B. als letzte Seite in einem Rechnungsdokument, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie im Menü oben rechts auf "Firmeneinstellungen" und wählen Sie die Registerkarte "Anhänge".

  2. Klicken auf die grüne Schaltfläche "Anhänge hochladen".

  3. Wählen Sie die Datei aus, die Sie hochladen wollen.

Wenn Sie eine PDF-Datei auswählen, kann diese mit einem zu versendenden Dokument z. B. einer Rechnung oder einem Angebot zusammengeführt werden. Die PDF-Seite(n) auf der Vorder- oder Rückseite ergeben mit der Rechnung oder dem Angebot eine Unterlage. Wenn Sie eine Word-Datei auswählen, ist das Zusammenführen nicht möglich und der Anhang wird als separate Datei gesendet.

Beim Hochladen des Anhangs können Sie in der Übersicht über die gelbe Schaltfläche 'Einstellungen' festlegen, ob die Datei mit einer anderen Unterlage zusammengeführt werden soll oder nicht, und wenn ja, auf welche Weise z.B. am Ende einer Rechnung, als erste Seite eines Angebots, ....

Die allgemeinen Bedingungen werden nun vor oder nach jeder Unterlage eingefügt, wie Sie es bestimmen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen als separater Anhang in einer E-Mail beim Versand einer Unterlage

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Allgemeine Geschäftsbedingungen als separaten Anhang in eine E-Mail einzufügen:

  1. Gehen Sie über das Menü oben rechts zu "Firmeneinstellungen" und wählen Sie die Registerkarte "Anhänge".

  2. Klicken Sie auf die grüne Schaltfläche "Anhänge hochladen".

  3. Wählen Sie die Datei (PDF- oder Word-Datei), die Sie hochladen möchten.

Wenn der Anhang hochgeladen ist, geben Sie in der Übersicht über die gelbe Schaltfläche "Einstellungen" an ob Sie di Unterlage z. B. als Standardanhang in einer E-Mail versenden möchten.

Die Allgemeinen Bedingungen werden jeder E-Mail als separater Anhang beigefügt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen als zusätzlicher Text am Ende einer Unterlage

Es ist auch möglich die Allgemeine Bedingungen am Ende einer Unterlage hinzuzufügen. Dies ist jedoch nur für kurze Bedingen geeignet, da sonst die Konditionen auf mehrere Seiten aufgeteilt werden würden. Sie können diese Bedingungen in der Beschriftung hinzufügen.